Die Antwort zeigen die Daten


Der dritte Erfolgsfaktor von Ma.ti.ka. ist “Service” – dieser wird nicht nur als einfache Assistenz und Wartung der Anlage verstanden, sondern auf höherer Ebene: Datenanalyse. Um wirklich wettbewerbsfähig zu sein und ausgezeichnete Leistung zu erzielen, muss mit Vorsprung gespielt werden, indem Möglichkeiten und Verbesserungen durch Abfrage und Analyse der Informationen gesucht werden.
Aus diesem Grund hat Ma.ti.ka. entschieden, ein Support-System aufzustellen, welches unter verschiedenen Analyseformen angeboten wird, und den Kunden in die Lage versetzt, die Dynamik zu erkennen, welche die Leistungsfähigkeit der Prozesse beeinflusst und die Folgen ihrer Variabilität voraus zu sehen.

Ein Beispiel?

esempio1

esempio2

esempio3

grafici

Das Kennen der Daten, die Analyse der Informationen und die Vorhersage der Folgen: da fängt Innovation an.

Der Key Service von Ma.ti.ka. bedeutet eine detaillierte Datenanalyse. Nicht nur ein Bericht über die gesammelten Informationen, sondern eine sorgfältige Untersuchung der Ursachen und Folgen, um den Lebenszyklus des Systems und die entsprechende Zugehörigkeitsklasse zu bestimmen.
Wir bieten folgende Analysearten: Schwingungsmessung, FFT, Auswuchtung und Resonanzpunkt.

 

Die Komplexität aller Lüftungsvorrichtungen neuester Generation mit stets dynamischeren elektronischen Systemen, leichteren Strukturen, direkten Wassereinspritzungen auch von hohen Mengen, ebnet den Weg für Vibrationsprobleme. Strukturelle Resonanzpunkte, Unwucht und thermomechanischer Stress werden durch die Interaktion mit Flüssigkeiten hervorgerufen. Sie werden vom VIBROMETER erkannt. Er liefert dem Kunden wichtige Angaben, um Ihr Produkt entsprechend ISO 10816-1 in sicherem Zustand zu halten.
Es gibt viele Messungsmöglichkeiten: Impact Test, FFT-Analyse und Endurance Test, neben einem sofortigen Auswuchten vor-Ort des Laufrades als mobiles Instrument.

service